Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite

Sie befinden sich hier -->   Mehr Details...

eMail:   Passwort:  

16.07.2018 - 10:41 Uhr

 


Die Detailseite zu diesem Eintrag hatte bereits 764 Besucher.


Standardeintrag Saenger Akademie Hamburg
Rueckblick Finalkonzert SONGLive 2013 Sonja Deuter Der renommierte SONGLive Contest bietet neuen Stimmtalenten im Bereich Pop ein Podium und zeichnet gleichzeitig neue Kompositionen und Songtexte aus. Im gut besuchten Studiosaal der SaengerAkademie Hamburg wagten die sieben ausgewaehlten Finalisten - nach zahlreichen Bewerbungen aus ganz Deutschland - den Schritt ins Rampenlicht... Max Brandenburg (19, NRW), Jessica Brueggemann (23, Niedersachsen), Marie Garroth (23, HH), Sandra Heidenreich (18, Schleswig-Holstein), Lisa Manek (18, HH), Mundial (28-32, HH), Tina Sander (20, HH) - jeder dieser sieben Kuenstler hatte zu diesem Zeitpunkt bereits gewonnen und sich mit den eingereichten Songs fuer das Finale qualifiziert. Max Brandenburg eroeffnete den von TIDE 96,0 uebertragenen Konzertabend. Virtuos begleitete er seine selbstgeschriebenen, einfuehlsamen Songs am Fluegel und hatte sogar eigens fuer den Auftritt einen neuen Song komponiert. Am Ende holte er zusammen mit Marie Garroth den 2. Platz, die mit Talent und Ausstrahlung ueberzeugte. Ihre Kompositionen zeichnen sich durch hohen Wiedererkennungswert aus. Die Jury konnte auch nach laengerer Diskussion nur den Gleichstand der beiden verkuenden. Der 1. Platz ging an Tina Sander. Die Studentin ueberraschte durch ihre musikalische Entwicklung. Bereits 2009 schaffte sie es ins Finale des SONGLive und sicherte sich damals ein Stipendium an der SaengerAkademie. Das hat sich gelohnt: Dieses Jahr siegte sie mit ihrer musikalischen Erfahrung und ihren gefuehlvollen Eigenkompositionen. Ein weiteres Highlight war die A capella Band Mundial. Ihre energiegeladene Performance und die witzig-spritzigen Texte ihrer Songs lockten bei den Zuschauern Begeisterungsstuerme hervor. Man merkte, dass sie ihre Kuenstler-Karriere bereits gestartet haben (ihr erstes Album ist gerade fertig – es lohnt sich!) Aufgrund ihrer Professionalitaet wurden sie aus der regulaeren Bewertung herausgenommen und bekamen einen gleichwertig dotierten Sonderpreis. Nach gemeinschaftlichem Beraten der diesjaehrigen Jury - bestehend Kader Kesek, Musiker, Produzent und Regisseur, Heinrich Oehmsen, Journalist, Musik-Dozent, Yao Homenya, Songwriter, Produzent, Preistraeger SONGLive 2007, Tina Busch, Moderatorin (NDR 90,3), Marilena Dahlmann, TV-Musiksendung (TIDE Session) wurden die Preise vergeben. Im Anschluss gingen noch zwei Vorschlaege fuer je ein Stipendien an Jessica Brueggemann und Sandra Heidenreich ein. Durch den zauberhaften Abend fuehrte die Moderatorin Regina Kramer (NDR). Den SONGLive darf man wohl als rundum gelungene Sache bezeichnen: Mit Hingabe und musikalischem Verstaendnis bewies die SaengerAkademie, unter der Leitung von Direktor Klaus Peter Samson, auch in diesem Jahr, wie unterhaltsam und qualitativ hochwertig musikalische Nachwuchsfoerderung sein kann. Weiter geht`s 2014!

Kategorie:  aufrufen
Webadresse:  saenger-akademie.webseitenshop24.de/
Eingetragen am: 31.01.2015
Bewertungen: 0
Bewertet mit:    0 von 10 möglichen Punkten
Thema: Webseite
Keywords: Saenger Akademie Hamburg
Sprachen:
Diesen Eintrag:  bewerten
Link defekt?
AGB-Verstoss?
hier melden
Google-Suche: Indexierte Seiten    Backlinks


Nicht das Richtige für Sie? Suchen Sie auch bei...

Google  |  Fireball  |  Lycos  |  Linkzone  |  Web  |  LNW  |  Yahoo



Zurück

 

Nutzungsbedingungen  |   Faq  |   Kontakt  |   Impressum  |   Backlink  |   Suchboxen  |   Sitemap

Copyright © 2007-2018 by bilderrahmenshop24.de alle Rechte vorbehalten - Bilderrahmen ab Werk: günstige Bilderrahmen online kaufen

Seite generiert in 0.2787 Sekunden